Naturschützer kritisieren hohen Flächenverbrauch Sendung: Schleswig-Holstein Magazin | 01.10.2020 | 19:30 Uhr Schleswig-Holstein zählt deutschlandweit zu den Spitzenreitern. Der BUND fürchtet gravierende Folgen für Umwelt und Klimaschutz. Hier finden Sie die entsprechende Broschüre des BUND zum Herunterladen Format: mp4 / Dauer: 1,5 Minuten / Dateigröße: 7 MB .
Bürgerentscheide für Nahe und Itzstedt Eine Videobotschaft von Uwe Voss Format: mp4 / Dauer: 1 Minuten / Dateigröße: 2,5 MB
Bodenschützer und Bodenkundler kritisieren Flächenversiegelung Sendung: Schleswig-Holstein Magazin | 07.01.2021 | 19:30 Uhr Die Folgen für die Umwelt und die Menschen durch die ungebremste Versieglung von Naturflächen. Täglich gehen in Schleswig Holstein 3 Hektar Land verloren weil Strassen, Wohnungen und Industrieanlagen gebaut werden. Format: mp4 / Dauer: 4 Minuten / Dateigröße: 14 MB
In einem Beitrag der ARD bzw. des hr vom 14.10.2021 “alles wissen” werden an einem Beispiel die Umweltschäden von Bodenversiegelungen auf verständliche Weise erklärt. Täglich verschwindet in Deutschland hektarweise Boden - meist unter Asphalt, Beton oder Pflastersteinen. Er wird versiegelt, um eine neue Grundlage zu schaffen für Straßen oder Gebäude. Dadurch zerstören wir nicht nur die Lebensgrundlage zahlreicher Bodentiere, sondern auch unsere eigene. Format: mp4 / Dauer: 8 Minuten / Dateigröße: 31 MB
Prof. Lesch nimmt in seinem Beitrag Stellung zur Bedeutung unseren Boden Sendung: ZDF - Wissen Lechs Kosmos| 29.09.2020 | 16:35 Uhr Warum Klimaerwärmung und zunehmende Versiegelung von Flächen unsere Landwirtschaft gefährden. Format: mp4 / Dauer: 1,5 Minuten / Dateigröße: 4,2 MB
Odysso - Wissen im SWR „Die größte Gefahr für unsere Böden“ Sendung: ARD | 21.06.2018 | 22:00 Uhr Überall in Deutschland wird ständig gebaut: Straßen, Wohnungen, Industriegebiete. Bodenschützer fordern, den Flächenverbrauch zu stoppen Format: mp4 / Dauer: 5 Minuten / Dateigröße: 25 MB .
©2019-2022 Bürgerbewegung Nahe bleibt Dorf Webmaster
Diese Seite verwendet keine Cookies
14.10.21 Stand
ahe bleibt Dorf
Mediathek
Naturschützer kritisieren hohen Flächenverbrauch Sendung: Schleswig-Holstein Magazin | 01.10.2020 | 19:30 Uhr Schleswig-Holstein zählt deutschlandweit zu den Spitzenreitern. Der BUND fürchtet gravierende Folgen für Umwelt und Klimaschutz. Hier finden Sie die entsprechende Broschüre des BUND zum Herunterladen Format: mp4 / Dauer: 1,5 Minuten / Dateigröße: 7 MB .
Bürgerentscheide für Nahe und Itzstedt Eine Videobotschaft von Uwe Voss Format: mp4 / Dauer: 1 Minuten / Dateigröße: 2,5 MB
Bodenschützer und Bodenkundler kritisieren Flächenversiegelung Sendung: Schleswig-Holstein Magazin | 07.01.2021 | 19:30 Uhr Die Folgen für die Umwelt und die Menschen durch die ungebremste Versieglung von Naturflächen. Täglich gehen in Schleswig Holstein 3 Hektar Land verloren weil Strassen, Wohnungen und Industrieanlagen gebaut werden. Format: mp4 / Dauer: 4 Minuten / Dateigröße: 14 MB
In einem Beitrag der ARD bzw. des hr vom 14.10.2021 “alles wissen” werden an einem Beispiel die Umweltschäden von Bodenversiegelungen auf verständliche Weise erklärt. Täglich verschwindet in Deutschland hektarweise Boden - meist unter Asphalt, Beton oder Pflastersteinen. Er wird versiegelt, um eine neue Grundlage zu schaffen für Straßen oder Gebäude. Dadurch zerstören wir nicht nur die Lebensgrundlage zahlreicher Bodentiere, sondern auch unsere eigene. Format: mp4 / Dauer: 8 Minuten / Dateigröße: 31 MB
Prof. Lesch nimmt in seinem Beitrag Stellung zur Bedeutung unseren Boden Sendung: ZDF - Wissen Lechs Kosmos| 29.09.2020 | 16:35 Uhr Warum Klimaerwärmung und zunehmende Versiegelung von Flächen unsere Landwirtschaft gefährden. Format: mp4 / Dauer: 1,5 Minuten / Dateigröße: 4,2 MB
Odysso - Wissen im SWR „Die größte Gefahr für unsere Böden“ Sendung: ARD | 21.06.2018 | 22:00 Uhr Überall in Deutschland wird ständig gebaut: Straßen, Wohnungen, Industriegebiete. Bodenschützer fordern, den Flächenverbrauch zu stoppen Format: mp4 / Dauer: 5 Minuten / Dateigröße: 25 MB .
14.10.21 Stand
ahe bleibt Dorf
Mediathek